SICHERHEIT IM UMGANG MIT PKU

Die Produktpalette von Prekulab erleichtert die Behandlung von Phenylketonurie, sodass Sie ein normaleres Leben führen können.

Schau dir Astrids Geschichte an  

SICHERHEIT IM UMGANG MIT PKU

Die Produktpalette von Prekulab erleichtert die Behandlung von Phenylketonurie, sodass Sie ein normaleres Leben führen können.

Schau dir Astrids Geschichte an  

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Tagesablauf

Das innovative Sortiment an Tabletten und Pulvern von Prekulab ermöglicht es Ihnen, auch mit Phenylketonurie (PKU) ein normaleres Leben zu führen. Mit unseren klinisch erprobten großen neutralen Aminosäureformulierungen PreKUnil und NeoPhe können bis zu 80% Ihrer Proteinaufnahme aus normaler Nahrung stammen, und Sie können die Kontrolle über Ihre PKU behalten. Sei, wer du sein willst, lebe wie du leben willst und lass dich von nichts bremsen.

NeoPhe-Tabletten und Pulver

Unser neuestes und fortschrittlichstes LNAA-Produkt bietet doppelten Schutz vor Phe, verhindert, dass es in das Gehirn gelangt, und hemmt auch den Eintritt in das Blut. Klinisch erprobtes NeoPhe ist in geruchs- und geschmacksneutralen Tabletten und Pulver mit Zitrusgeschmack erhältlich und ermöglicht es PKU-Patient*innen, bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung zu erhalten.

NeoPhe-Tabletten    NeoPhe-Pulver   

NeoPhe-Tabletten und Pulver

Unser neuestes und fortschrittlichstes LNAA-Produkt bietet doppelten Schutz vor Phe, verhindert, dass es in das Gehirn gelangt, und hemmt auch den Eintritt in das Blut. Klinisch erprobtes NeoPhe ist in geruchs- und geschmacksneutralen Tabletten und Pulver mit Zitrusgeschmack erhältlich und ermöglicht es PKU-Patient*innen, bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung zu erhalten.

NeoPhe-Tabletten    NeoPhe-Pulver   

PreKUnil-Tabletten

Dieses fortschrittliche Produkt war Vorreiter bei der Verwendung von LNAAs bei der Behandlung von Phenylketonurie. Es ist seit mehr als 30 Jahren für PKU-Patienten erfolgreich in Verwendung. Es ist klinisch erwiesen, dass es den Phe-Transport durch die Blut-Hirn-Schranke reduziert. Mit PreKUnil können PKU-Patienten bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung beziehen. Es ist auch für spät diagnostizierte und unbehandelte PKU geeignet.

PreKUnil-Tabletten

PreKUnil-Tabletten

Dieses fortschrittliche Produkt war Vorreiter bei der Verwendung von LNAAs bei der Behandlung von Phenylketonurie. Es ist seit mehr als 30 Jahren für PKU-Patienten erfolgreich in Verwendung. Es ist klinisch erwiesen, dass es den Phe-Transport durch die Blut-Hirn-Schranke reduziert. Mit PreKUnil können PKU-Patienten bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung beziehen. Es ist auch für spät diagnostizierte und unbehandelte PKU geeignet.

PreKUnil-Tabletten

Avonil Tabletten und Pulver

Avonil ist eine herkömmliche Methode zur Behandlung von PKU und enthält alle essentiellen Aminosäuren außer Phe sowie mehrere Vitamine und Mineralien. Die Formel der Tabletten sorgt dafür, dass sie leicht zu schlucken sind, während das Pulver mit Wasser oder Saft zum Trinken gemischt wird. Tabletten und Pulver sind für alle Altersgruppen geeignet, einschließlich Kinder und während der Schwangerschaft, und müssen mit einer eingeschränkten Ernährung kombiniert werden.

Avonil-Tabletten    Avonil-Pulver   

Avonil Tabletten und Pulver

Avonil ist eine herkömmliche Methode zur Behandlung von PKU und enthält alle essentiellen Aminosäuren außer Phe sowie mehrere Vitamine und Mineralien. Die Formel der Tabletten sorgt dafür, dass sie leicht zu schlucken sind, während das Pulver mit Wasser oder Saft zum Trinken gemischt wird. Tabletten und Pulver sind für alle Altersgruppen geeignet, einschließlich Kinder und während der Schwangerschaft, und müssen mit einer eingeschränkten Ernährung kombiniert werden.

Avonil-Tabletten    Avonil-Pulver   

Fallbeispiele

Erfahren Sie, wie es die Produkte von Prekulab Menschen mit PKU
ermöglicht haben, das Leben so zu leben, wie sie es wollen.

Jetzt hat meine Tochter
mehr Möglichkeiten,
normale Dinge zu tun.
Menschen sehen zuerst
Astrid und dann erst
die PKU.

Bodil Højgaard
Astrids Mutter

Lesen Sie Astrids Geschichte

Ich habe das Gefühl,
die Kontrolle über
meine PKU zu haben,
nicht umgekehrt.
Manchmal vergesse
ich sogar, dass ich sie habe.

Laura Momme
Studentin

Lesen Sie Lauras Geschichte

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte
Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte
Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns