KLINISCHE INFORMATIONEN

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen über Prekulab und seine klinischen Studien sowie weitere Nachrichten und Forschungsergebnisse zu Phe und Phenylketonurie zu erhalten.

KLINISCHE INFORMATIONEN

Lesen Sie weiter, um weitere Informationen über Prekulab und seine klinischen Studien sowie weitere Nachrichten und Forschungsergebnisse zu Phe und Phenylketonurie zu erhalten.

Über uns

Prekulabs Mission ist es, die Lebensqualität von Menschen mit PKU zu verbessern.

Mit einem Erfahrungsschatz, der bis ins Jahr 1970 zurückreicht, ist das Unternehmen ein Spezialist auf dem Gebiet der PKU-Forschung und -Produkte. Es nutzt sein umfangreiches Wissen auf diesem Gebiet, um neue Lösungen zu entwickeln, die Familien und Betroffenen helfen, ein möglichst normales Leben zu führen. Prekulab ist ein Pionier bei der Verwendung von LNAA, um Patienten eine freizügigere Ernährung zu ermöglichen.

Prekulab etablierte eine erfolgreiche langfristige Zusammenarbeit mit dem J.F. Kennedy Institute in Dänemark (heute Rigshospitalet, Kopenhagen), das in der Behandlung von PKU-bedingten Krankheiten führend ist und weltweit mit Fachkliniken und Universitäten zusammenarbeitet, darunter dem Los Angeles Children's Hospital, der Abteilung für Pädiatrie der Universität Mailand und der Klinik Zentrum für Genetik in Moskau.

Spezialisierte medizinische Lebensmittel

Seit Jahrzehnten entwickelt und liefert Prekulab spezielle medizinische Lebensmittel, die es PKU-Patienten ermöglichen, ein besseres und normaleres Leben zu führen. Das erste Produkt, Avonil, bietet eine geruchs- und geschmacksneutrale PKU-Option. Zusammen mit dem zweiten Produkt, PreKUnil, unterstützt es Patienten seit über 30 Jahren im Umgang mit der PKU.

Im Jahr 2004 erzielte Prekulab NeoPhe, einen Durchbruch in der modernen PKU-Behandlung, bei dem ein verbessertes LNAA-Nahrungsergänzungsmittel verwendet wird, um Patienten eine freizügigere Ernährung zu ermöglichen. Prekulab-Formulierungen sind in der EU, den USA und China durch Patente geschützt und klinisch erprobt. Die Produkte werden in Dänemark unter strikter GMP-Konformität hergestellt.

Prekulab hat seinen Hauptsitz in Dänemark und verfügt über ein globales Netzwerk von Vertretungen und Vertriebspartnern. 2018 eröffnete das Unternehmen seine erste internationale Tochtergesellschaft, Prekulab Turkey. Die Mitarbeiter von Prekulab konzentrieren sich darauf, das Vertriebsnetz zu erweitern, um die Produkte einem breiteren Spektrum von Patienten weltweit zugänglich zu machen. Das Team nimmt an allen relevanten PKU-Konferenzen auf der ganzen Welt teil, bietet eine persönliche Präsenz für Kliniker*innen und Patient*innen und fördert die weltweite Zusammenarbeit.

Patientenstudien und Forschung

Prekulab arbeitet mit Expert*innen und Kliniker*innen weltweit zusammen, um Patientenstudien durchzuführen und an Forschungsprogrammen teilzunehmen. Es ist der einzige Anbieter solcher Produkte, der seine Ergebnisse durch klinische Studien dokumentieren kann. Prekulab möchte gerne zu neuen Studien und weiteren Programmen zur Arzneimittelentwicklung beitragen.

Prekulab setzt sich weiterhin dafür ein, Menschen mit PKU und ihren Familien das Leben leichter zu machen.

NeoPhe-Tabletten und Pulver

Unser neuestes und fortschrittlichstes LNAA-Produkt bietet doppelten Schutz vor Phe, verhindert, dass es in das Gehirn gelangt, und hemmt auch den Eintritt in das Blut. Klinisch erprobtes NeoPhe ist in geruchs- und geschmacksneutralen Tabletten und Pulver mit Zitrusgeschmack erhältlich und ermöglicht es PKU-Patient*innen, bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung zu erhalten.

NeoPhe-Tabletten    NeoPhe-Pulver   

NeoPhe-Tabletten und Pulver

Unser neuestes und fortschrittlichstes LNAA-Produkt bietet doppelten Schutz vor Phe, verhindert, dass es in das Gehirn gelangt, und hemmt auch den Eintritt in das Blut. Klinisch erprobtes NeoPhe ist in geruchs- und geschmacksneutralen Tabletten und Pulver mit Zitrusgeschmack erhältlich und ermöglicht es PKU-Patient*innen, bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung zu erhalten.

NeoPhe-Tabletten    NeoPhe-Pulver   

PreKUnil-Tabletten

Dieses fortschrittliche Produkt war Vorreiter bei der Verwendung von LNAAs bei der Behandlung von Phenylketonurie. Es ist seit mehr als 30 Jahren für PKU-Patienten erfolgreich in Verwendung. Es ist klinisch erwiesen, dass es den Phe-Transport durch die Blut-Hirn-Schranke reduziert. Mit PreKUnil können PKU-Patienten bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung beziehen. Es ist auch für spät diagnostizierte und unbehandelte PKU geeignet.

PreKUnil-Tabletten

PreKUnil-Tabletten

Dieses fortschrittliche Produkt war Vorreiter bei der Verwendung von LNAAs bei der Behandlung von Phenylketonurie. Es ist seit mehr als 30 Jahren für PKU-Patienten erfolgreich in Verwendung. Es ist klinisch erwiesen, dass es den Phe-Transport durch die Blut-Hirn-Schranke reduziert. Mit PreKUnil können PKU-Patienten bis zu 80% ihrer Proteinaufnahme aus normaler Ernährung beziehen. Es ist auch für spät diagnostizierte und unbehandelte PKU geeignet.

PreKUnil-Tabletten

Avonil Tabletten und Pulver

Avonil ist eine herkömmliche Methode zur Behandlung von PKU und enthält alle essentiellen Aminosäuren außer Phe sowie mehrere Vitamine und Mineralien. Die Formel der Tabletten sorgt dafür, dass sie leicht zu schlucken sind, während das Pulver mit Wasser oder Saft zum Trinken gemischt wird. Tabletten und Pulver sind für alle Altersgruppen geeignet, einschließlich Kinder und während der Schwangerschaft, und müssen mit einer eingeschränkten Ernährung kombiniert werden.

Avonil-Tabletten    Avonil-Pulver   

Avonil Tabletten und Pulver

Avonil ist eine herkömmliche Methode zur Behandlung von PKU und enthält alle essentiellen Aminosäuren außer Phe sowie mehrere Vitamine und Mineralien. Die Formel der Tabletten sorgt dafür, dass sie leicht zu schlucken sind, während das Pulver mit Wasser oder Saft zum Trinken gemischt wird. Tabletten und Pulver sind für alle Altersgruppen geeignet, einschließlich Kinder und während der Schwangerschaft, und müssen mit einer eingeschränkten Ernährung kombiniert werden.

Avonil-Tabletten    Avonil-Pulver   

Allgemeines

Large neutral amino acids in the treatment of PKU: from theory to practice (2010)
PDF, 142 Kb, Englisch

Large neutral amino acids supplementation in phenylketonuric patients (2009)
PDF, 213 Kb, Englisch

Large neutral amino acids in daily practice (2009)
PDF, 99 Kb, Englisch

Large neutral amino acids in the treatment of phenylketonuria (PKU) (2006)
PDF, 292 Kb, Englisch

Large neutral amino acid therapy and phenylketonuria: a promising approach to treatment (2003)
PDF, 145 Kb, Englisch

Wirkung auf Phenylalanin im Blut

Double blind placebo control trial of large neutral amino acids in treatment of PKU: Effect on blood phenylalanine (2007)
PDF, 278 Kb, Englisch

Wirkung auf Phenylalanin im Gehirn

Brain phenylalanine concentrations in phenylketonuria: Research and Treatment of Adults (2003)
PDF, 132 Kb, Englisch

Future role of large neutral amino acids in transport of phenylalanine into the brain
PDF, 142 Kb, Englisch

Spät diagnostizierte, unbehandelte und nicht konforme PKU

A diet with large neutral amino acids supplementation as a combined treatment for difficult to control or late diagnosed patients with PKU
PDF, 108 Kb, Englisch

Amino acid tablets in untreated PKU
PDF, 57 Kb, Englisch

Large neutral amino acid supplementation improves executive functions in diet non- compliant phenylketonuria adolescents
PDF, 408 Kb, Englisch

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte
Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte
Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie einen PKU-Experten

Fragen Sie unser Team, wie Prekulab-Produkte Sie und ihr Kind bei PKU unterstützen können.



Kontaktieren Sie uns